WORKINGMAN'S DEATH

So, 24.09.2006 12:15 Uhr

posterimage
Slide 1
Slide 2
Slide 3
Slide 4
Slide 5
   1/5

Tickets

Im Moment sind keine Vorstellungen für diesen Film geplant

Details

Sprachversion: Ov/d
Alterskategorie: E
Länge: 122 Minuten

Links

Synopsis

In Anwesenheit des Regisseurs Michael Glawogger.

Stirbt die Arbeiterklasse aus? Verschwindet körperliche Schwerstarbeit oder wird sie nur unsichtbar? Wo ist sie im 21. Jahrhundert noch zu finden? Der Film folgt den Spuren von Helden in die illegalen Minen der Ukraine, spürt Geister unter den Schwefelarbeitern in Indonesien auf, begegnet Löwen in einem Schlachthof in Nigeria und hofft mit chinesischen Stahlarbeitern auf eine glorreiche Zukunft. Die Zukunft ist aber mittlerweile in Deutschland angekommen, wo eine ehemals wichtige Hochofenanlage in einen Freizeitpark verwandelt wurde. Ein packender, mehrfach preisgekrönter Dokumentarfilm.


Links


Cast & Crew

REGIE:

Michael Glawogger

PRODUZENT:

Pepe Danquart
Mirjam Quinte

SCRIPT:

Michael Glawogger

KAMERA:

Wolfgang Thaler

SCHNITT:

Ilse Buchelt
Monika Willi

SOUND:

Ekkehart Baumung
Erik Mischijew
Matz Müller
Paul Oberle

SCORE:

John Zorn



Halber Preis gegen Vorweisen der CARTE Blanche oder einer Karte der Zürcher Kantonalbank.