WOODY ALLEN - A DOCUMENTARY

Di, 19.06.2012 12:15 Uhr

posterimage
Slide 1
Slide 2
Slide 3
Slide 4
Slide 5
Slide 6
Slide 7
Slide 8
Slide 9
Slide 10
Slide 11
Slide 12
Slide 13
   1/13

Tickets

Im Moment sind keine Vorstellungen für diesen Film geplant

Details

Sprachversion: Ov/d
Alterskategorie: 16J

Links

LunchKino Special

Di 19.06.12 12:15 Mit einer Einführung von Martin Walder

Synopsis

Fast zwei Jahre lang begleitete der preisgekrönte Dokumentarfilmer Robert Weide für sein Porträt den als notorisch scheu geltenden Woody Allen mit der Kamera. Dabei wird der Bogen von Allens frühesten Kindheit bis zur Cannes-Premiere von MIDNIGHT IN PARIS gespannt, bei dessen Dreharbeiten zum ersten Mal ein Kamerateam die Arbeit am Set filmen durfte. Abgerundet wird das Bild des kreativen Workaholics, der im Jahresrhythmus neue Filme schafft, durch Archivmaterial und zahlreiche Ausschnitte aus seinen Filmen. Der Film offenbart auf unterhaltsame und bisweilen sehr komische Weise viel Neues über Woody Allen und die unermessliche Kreativität seines Schaffens. Und dokumentiert dabei - fast beiläufig - 40 Jahre Filmgeschichte.


Links


Cast & Crew

REGIE:

Robert B. Weide

CAST:

Letty Aronson
Marshall Brickman
Dick Cavett
F.X. Feeney
Annette Insdorf
Charles H. Joffe
Nettie Konigsberg

KAMERA:

Neve Cunningham
Anthony Savini
Nancy Schreiber
Bill Sheehy
Buddy Squires

SCHNITT:

Karoliina Tuovinen
Robert B. Weide



Halber Preis gegen Vorweisen der CARTE Blanche oder einer Karte der Zürcher Kantonalbank.