VIOLETTE

Do, 22.05.2014 bis Mi, 28.05.2014

posterimage
Slide 1
Slide 2
Slide 3
Slide 4
Slide 5
   1/5

Tickets

Im Moment sind keine Vorstellungen für diesen Film geplant

Details

Sprachversion: F/d
Alterskategorie: 16 J

Links

Synopsis

Verkannt und ungeliebt - so fühlt sich Violette Leduc, als uneheliches Kind am Anfang des letzten Jahrhunderts geboren. Als die Schriftstellerin nach Paris zieht, lernt sie im Künstlerquartier Saint-Germain-des-Prés die charismatische Simone de Beauvoir kennen. Diese Begegnung ermutigt Violette weiterzuschreiben. Bald wird sie auch von bekannten Autoren wie Jean Genet, Jean-Paul Sartre und Albert Camus unterstützt. Leduc schreibt so offen, leidenschaftlich und stark wie keine Frau zuvor über intimste Erlebnisse. Martin Provost (SERAPHINE) widmet sich dem Leben der wieder zu entdeckenden Autorin Violette Leduc. In diesem bildgewaltigen Zeitporträt triumphieren Emmanuelle Devos als Leduc und Sandrine Kiberlain als de Beauvoir.


Slide 1
Slide 2
   1/2

Links


Cast & Crew

REGIE:

Martin Provost

PRODUZENT:

Miléna Poylo

CAST:

Emmanuelle Devos
Sandrine Kiberlain
Olivier Gourmet
Catherine Hiegel
Olivier Py
Nathalie Richard

SCRIPT:

Martin Provost
Marc Abdelnour
René de Ceccatty

KAMERA:

Yves Cape

SCHNITT:

Ludo Troch

SOUND:

Ingrid Ralet
Emmanuel Croset



Halber Preis gegen Vorweisen der CARTE Blanche oder einer Karte der Zürcher Kantonalbank.