TRANS-CUTUCÚ

Do, 04.02.2010 12:15 Uhr

Slide 1
Slide 2
   1/2
Slide 1
Slide 2
Slide 3
Slide 4
Slide 5
Slide 6
Slide 7
Slide 8
Slide 9
Slide 10
Slide 11
Slide 12
Slide 13
   1/13

Tickets

Im Moment sind keine Vorstellungen für diesen Film geplant

Details

Sprachversion: Ov/d/f
Alterskategorie: E/16

Links

LunchKino Special

Do 04.02.10 12:15 In Anwesenheit von Regisseurin Lisa Faessler

Synopsis

Das Bergmassiv Cutucú, im Süden des Amazonasgebietes in Ecuador, war einst Schutzwall gegen die ökologische Zerstörung. Der Strassenbau durch das Cutucú-Massiv bringt der indianischen Bevölkerung nun den gewünschten Anschluss an die moderne Welt, führt aber auch zum Abbau von Rohstoffen. Wie das Urvolk der Shuar im Takt mit der Abrodung des Urwalds seine Geschichte verliert, davon zeugt dieses aufrüttelnde Dokument.


Links


Cast & Crew

REGIE:

Lisa Faessler

PRODUZENT:

Lisa Faessler

KAMERA:

Pio Corradi

SCHNITT:

Adrian Aeschbacher
Lisa Faessler

SOUND:

Otto Cavadini
Jürg von Allmen

SCORE:

Station Filmmusik



Halber Preis gegen Vorweisen der CARTE Blanche oder einer Karte der Zürcher Kantonalbank.