SEIN LETZTES RENNEN

Do, 15.05.2014 bis Mi, 21.05.2014

posterimage
Slide 1
Slide 2
Slide 3
Slide 4
Slide 5
   1/5

Tickets

Im Moment sind keine Vorstellungen für diesen Film geplant

Details

Sprachversion: D
Alterskategorie: 6 J

Links

Synopsis

Paul Averhoff (Dieter Hallervorden) war einst ein grosser Marathonläufer, eine Legende. Aber das ist Jahre her. Jetzt, mit weit über 70, zieht er mit seiner Frau Margot (Tatja Seibt) ins Altersheim – auch weil Tochter Birgit (Heike Makatsch) sich nicht kümmern kann; sie jettet als Flugbegleiterin durch die ganze Welt. Nun soll sich Paul plötzlich zwischen Singkreis und Bastelstunde entscheiden? Nicht mit Paul. Er zieht seine alten Rennschuhe an und beginnt im Park zu laufen. Anfangs schleppend, dann immer schneller. Zum Ärger der Heimleitung will er für den Berlin-Marathon trainieren und ihn auch gewinnen… Der grossartige Dieter Hallervorden zeigt in dieser nuancierten Komödie mit Tiefgang alle Facetten seines Könnens. Die ‚Süddeutsche‘ schwärmte: “Ein schöner, kluger Film.“


Links


Cast & Crew

REGIE:

Kilian Riedhof

PRODUZENT:

Boris Schönfelder

CAST:

Dieter Hallervorden
Tatja Seibt
Heike Makatsch
Heinz W. Krückeberg
Frederick Lau
Otto Mellies
Mehdi Nebbou

SCRIPT:

Kilian Riedhof
Marc Blöbaum

KAMERA:

Judith Kaufmann

SCHNITT:

Melanie Margalith

SOUND:

Martin Langenbach

SCORE:

Peter Hinderthür

SETDESIGN:

Erwin Prib

KOSTÜME:

Gabriele Binder



Halber Preis gegen Vorweisen der CARTE Blanche oder einer Karte der Zürcher Kantonalbank.