RIVIERA COCKTAIL: EDWARD QUINN, PHOTOGRAPHER, NICE

Sa, 07.10.2006 12:15 Uhr

posterimage
Slide 1
Slide 2
Slide 3
Slide 4
Slide 5
Slide 6
Slide 7
Slide 8
   1/8

Tickets

Im Moment sind keine Vorstellungen für diesen Film geplant

Details

Sprachversion: Dial.
Alterskategorie: E
Länge: 97 Minuten

Links

Synopsis

In Anwesenheit von Gret Quinn, der Witwe von Edward Quinn, des Regisseurs Heinz Bütler und des Produzenten Wolfgang Frei, NZZ Film.

Côte d'Azur, Fünfziger Jahre: Tür an Tür logieren die Schönen, Berühmten und Reichen. Von Brigitte Bardot und Grace Kelly bis Picasso und Georg Baselitz. Der Fotograf Edward Quinn hat auf seiner Bilderjagd in der Glitzer- und Glamour-Welt unvergleichliche Schätze gehoben. (Alle Porträts in den Foyers im Arthouse Le Paris sind übrigens Zeugnis davon.) Das Geheimnis seiner Arbeit: Er war äusserst diskret und wurde gerade deswegen zum Hausfotografen zahlreicher Stars und Künstler, allen voran Picasso. Eine grossartige filmische Reise in die Sozial- und Kulturgeschichte der 50er und 60er Jahre.


Links


Cast & Crew

REGIE:

Heinz Bütler

PRODUZENT:

Wolfgang Frei

CAST:

Gret Quinn
Edward Quinn
Georg Baselitz

SCRIPT:

Heinz Bütler

KAMERA:

Matthias Kälin

SCHNITT:

Anja Bombelli

SOUND:

Gabriele Kamm
Martin Witz
Dieter Meyer



Halber Preis gegen Vorweisen der CARTE Blanche oder einer Karte der Zürcher Kantonalbank.