RIEN À DÉCLARER

Do, 02.06.2011 bis Mi, 08.06.2011

posterimage
Slide 1
Slide 2
Slide 3
Slide 4
Slide 5
Slide 6
Slide 7
Slide 8
Slide 9
Slide 10
Slide 11
Slide 12
Slide 13
Slide 14
Slide 15
Slide 16
Slide 17
   1/17

Tickets

Im Moment sind keine Vorstellungen für diesen Film geplant

Details

Sprachversion: F/d
Alterskategorie: 12J

Links

Synopsis

Nach dem riesigen Publikumserfolg «Bienvenue chez les Ch'tis» lässt Dany Boon erneut Gegensätze aufeinanderprallen, dass die Funken nur so sprühen. Das Grenzörtchen Courquain blickt schweren Zeiten entgegen, seit in Europa die Abschaffung der stationären Grenzkontrollen beschlossen wurde. Der belgische Grenzbeamte Ruben (Benoît Poelvoorde) und sein französischer Gegenspieler Mathias (Dany Boon) sehen ihre schlimmsten Befürchtungen bestätigt, als sie zum gemeinsamen Grenzdienst abkommandiert werden... Diese bissig-romantische Komödie ist ein absurd komischer, actionreicher Spass und zugleich ein warmherziges Plädoyer für die Aufhebung der Grenzen in den Köpfen der Menschen.


Links


Cast & Crew

REGIE:

Dany Boon

PRODUZENT:

Eric Hubert

CAST:

Dany Boon
Benoît Poelvoorde
Karin Viard
Olivier Gourmet
Eric Godon
François Damiens
Zinedine Soualem

SCRIPT:

Dany Boon

SOUND:

Lucien Balibar
Roman Dymny
Jérôme Wiciak

VISUAL EFFECTS:

Mikael Tanguy



Halber Preis gegen Vorweisen der CARTE Blanche oder einer Karte der Zürcher Kantonalbank.