OSAMA

Do, 15.01.2004 bis Mi, 21.01.2004

posterimage
Slide 1
Slide 2
Slide 3
Slide 4
Slide 5
   1/5

Tickets

Im Moment sind keine Vorstellungen für diesen Film geplant

Details

Sprachversion: Orig/d/f
Alterskategorie: E
Länge: 86 Minuten

Links

Synopsis

Osama basiert auf wahren Begebenheiten und ist der erste lange Spielfilm, der nach dem Ende der Taliban-Herrschaft in Afghanistan gedreht wurde. Der emotional ergreifende Film erzählt die Geschichte eines Mädchens, das sich als Mann verkleiden muss, um sich und ihre Familie durchzubringen. Fliegt der Schwindel auf, droht dem Mädchen die Todes-strafe. Der Film wurde in Cannes mit der CAMERA D'OR, UNESCO AWARD und der FELLINI-MEDAL 2003 ausgezeichnet. "Ein kleines Wunder!" NZZ


Links


Cast & Crew

REGIE:

Siddiq Barmak

PRODUZENT:

Siddiq Barmak
Julia Fraser
Julie LeBrocquy

CAST:

Marina Golbahari
Arif Herati
Zubaida Sahar

SCRIPT:

Siddiq Barmak

KAMERA:

Ebrahim Ghafori

SCHNITT:

Siddiq Barmak

SOUND:

Faroukh Fadace
Behroz Shahamat

SCORE:

Mohammad Reza Darvishi

SETDESIGN:

Akbar Meshkini

VISUAL EFFECTS:

---



Halber Preis gegen Vorweisen der CARTE Blanche oder einer Karte der Zürcher Kantonalbank.