NICOLAS BOUVIER - 22 HOSPITAL STREET

Do, 03.03.2005 bis Mi, 09.03.2005

posterimage
Slide 1
Slide 2
Slide 3
Slide 4
Slide 5
Slide 6
Slide 7
Slide 8
Slide 9
Slide 10
Slide 11
Slide 12
   1/12

Tickets

Im Moment sind keine Vorstellungen für diesen Film geplant

Details

Sprachversion: D
Alterskategorie: E
Länge: 86 Minuten

Links

Synopsis

Samstag, 5. März in Anwesenheit des Regisseurs Christoph Küh

Der Dokumentarfilm schildert den Weg des Genfer Reiseschriftstellers Nicolas Bouvier, der von zu Hause weg musste, um bei sich anzukommen. Nach einer zweijährigen Reise quer durch den Balkan, die Türkei, den Iran und halb Asien erreicht der damals 26-Jährige 1955 ein kleines Nest an der Südspitze Sri Lankas. Das Glück, das ihn bis dahin begleitet hat, verlässt ihn. Der erzwungene Stillstand entwickelt sich zum Ausgangs- und Angelpunkt seiner zentralen Botschaft, die Reisen als eine Lektion in Demut definiert.


Links


Cast & Crew

REGIE:

Christoph Kühn

PRODUZENT:

Filmkollektiv Zürich

CAST:

Floristella Vernet
Claude Petitpierre
Walter Gunasekara
Eliane Bouvier

SCRIPT:

Christoph Kühn

KAMERA:

Séverin Barde

SCHNITT:

Rainer M. Trinkler

SOUND:

Laurent Barbey

SETDESIGN:

Monika Bregger

VISUAL EFFECTS:

---



Halber Preis gegen Vorweisen der CARTE Blanche oder einer Karte der Zürcher Kantonalbank.