NEULAND

Do, 20.03.2014 bis Mi, 26.03.2014

posterimage
Slide 1
Slide 2
Slide 3
Slide 4
   1/4

Tickets

Im Moment sind keine Vorstellungen für diesen Film geplant

Details

Sprachversion: DIAL/d
Alterskategorie: 10/6 J

Links

Synopsis

Venezuela, Afghanistan, Kamerun, Serbien - sie haben weite Wege hinter sich. Der 19-jährige Ehsanullah ist aus Afghanistan geflüchtet, mit dem Schlauchboot übers Meer und zu Fuss über die Berge. Die albanischen Geschwister Nazljie und Ismail verliessen ihr Land nach dem Tod ihrer Mutter und wurden von Verwandten aufgenommen. Zusammen mit anderen Jugendlichen aus aller Welt finden sie sich in der Integrationsklasse von Lehrer Christian Zingg in Basel wieder. Hier sollen sie innerhalb von zwei Jahren Sprache und Kultur unseres Landes kennenlernen. Regisseurin Anna Thommen verwebt gekonnt verschiedene, einfühlsam beobachtete Geschichten. Engagiert bringt der preisgekrönte Film einem die jungen Menschen näher und entkräftet Vorurteile - fesselnd, sensibel, eindringlich.


Slide 1
Slide 2
   1/2

Links


Cast & Crew

REGIE:

Anna Thommen

PRODUZENT:

Rolf Schmid
Stefan Eichenberger

CAST:

Nazlije Aliji
Andreas Schultheiss
Christian Zingg

SCRIPT:

Anna Thommen

KAMERA:

Gabriela Betschart

SCHNITT:

Andreas Arnheiter
Anna Thommen

SOUND:

David Rehorek
Jürg von Allmen C.A.S
David Rehorek

SCORE:

Jaro Milko
Eric Gut



Halber Preis gegen Vorweisen der CARTE Blanche oder einer Karte der Zürcher Kantonalbank.