THE NAMESAKE

Do, 31.05.2007 bis Mi, 06.06.2007

posterimage
Slide 1
Slide 2
Slide 3
   1/3

Tickets

Im Moment sind keine Vorstellungen für diesen Film geplant

Details

Sprachversion: E/d/f
Alterskategorie: E
Länge: 126 Minuten

Links

Synopsis

Unter der Regie der Oscar-Preisträgerin Mira Nair ("Salam Bombay", "Monsoon Wedding") ist - nach dem gleichnamigen mit dem Pulitzer preisgekrönten Bestseller - dieser schöne Film entstanden. Gogol, Sohn indischer Auswanderer, ist in Boston geboren. Seine Eltern akzeptieren seine amerikanische Lebensart nur widerwillig. Als Gogol sich in eine Amerikanerin verliebt, droht die Familie ganz zu zerbrechen. THE NAMESAKE wurde in Amerika dank guter Presse und Mundpropaganda - wie schon "Little Miss Sunshine" - zum absoluten Sleeper-Hit.


Links


Cast & Crew

REGIE:

Mira Nair

PRODUZENT:

Lydia Dean Pilcher
Mira Nair

CAST:

Irfan Khan
Jagannath Guha
Ruma Guha Thakurta
Tabu
Sandip Deb
Sukanya
Tanusree Shankar
Sabyasachi Chakravarthy
Tamal Sengupta
Dhruv Mookerji

SCRIPT:

Sooni Taraporevala

KAMERA:

Frederick Elmes

SCHNITT:

Allyson C. Johnson

SOUND:

Dave Paterson

SCORE:

Nitin Sawhney

SETDESIGN:

Stephanie Carrolla

VISUAL EFFECTS:

Chris Gelles



Halber Preis gegen Vorweisen der CARTE Blanche oder einer Karte der Zürcher Kantonalbank.