DIE NACHT IST HELLER ALS DER TAG

Mi, 14.03.2007 12:15 Uhr

posterimage
Slide 1
Slide 2
Slide 3
Slide 4
Slide 5
Slide 6
Slide 7
Slide 8
   1/8

Tickets

Im Moment sind keine Vorstellungen für diesen Film geplant

Details

Sprachversion: Dial.
Alterskategorie: E
Länge: 90 Minuten

Links

Synopsis

Das kurze Leben des Malers Andres Walser
In Anwesenheit des Regisseurs Heinz Bütler und des Produzenten Wolfgang Frei.
Mit Einführung von Stefan Zweifel.
Heinz Bütler folgt in seinem neuen Film den Spuren des Schweizer Malers Andreas Walser (1908-1930). Als homosexueller Unbekannter kommt er mit 20 Jahren nach Paris, macht Bekanntschaft mit Cocteau und Picasso, wird zu einem "artiste maudit" und verbrennt durch seine grosse Lebensgier und Todessehnsucht viel zu schnell. Mit 22 Jahren stirbt er fern seiner Heimat, vermutlich an einer Überdosis Drogen. Jetzt wird sein einmaliges, lange Zeit verschollenes Werk endlich entdeckt.


Links


Cast & Crew

REGIE:

Heinz Bütler



Halber Preis gegen Vorweisen der CARTE Blanche oder einer Karte der Zürcher Kantonalbank.