MON FRÈRE SE MARIE

Do, 23.11.2006 bis Mi, 29.11.2006

posterimage
Slide 1
Slide 2
Slide 3
Slide 4
Slide 5
   1/5

Tickets

Im Moment sind keine Vorstellungen für diesen Film geplant

Details

Sprachversion: Ov/d/f
Alterskategorie: E
Länge: 99 Minuten

Links

Synopsis

Donnerstag, 23.11. und Sonntag, 26.11. in Anwesenheit von Jean-Stéphane Bron.

Vor drei Jahren hat uns Jean-Stéphane Bron mit "Mais im Bundeshuus" - einem der erfolgreichsten Dokumentarfilme - überrascht. Doch jetzt wissen wir, dass er auch ein grosser Spielfilmregisseur ist. Mit seinem intelligenten, doppelbödigen Sitten-Tableau führt er uns in den von Lug und Trug geprägten Alltag einer Familie ein. Neben dem hinreissenden Spiel von Aurore Clément und Jean-Luc Bideau besticht der Film vor allem durch sensiblen Humor, der Tragik und Komik pointiert miteinander verbindet. Die beste Westschweizer Filmkomödie seit vielen Jahren.

"Ein erfrischend kluges Werk, subtil und nuanciert." (TRIBUNE DE GENÈVE)


Links


Cast & Crew

REGIE:

Jean-Stéphane Bron

PRODUZENT:

Philippe Martin
Thierry Spicher

CAST:

Jean-Luc Bideau
Aurore Clément
Cyril Troley
Quoc Dung Nguyen

SCRIPT:

Jean-Stéphane Bron

KAMERA:

Matthieu Poirot-Delpech

SCHNITT:

Karine Sudan

SOUND:

François Méreu



Halber Preis gegen Vorweisen der CARTE Blanche oder einer Karte der Zürcher Kantonalbank.