MEIER 19

Fr, 14.09.2001 bis Mi, 19.09.2001

posterimage
Slide 1
Slide 2
Slide 3
   1/3

Tickets

Im Moment sind keine Vorstellungen für diesen Film geplant

Details

Sprachversion: Dialekt/D
Alterskategorie: E
Länge: 102 Minuten

Links

Synopsis

Ganz besonders freuen wir uns, die neue LunchKino Saison mit Erich Schmids real existierendem Zürcher Polizeikrimi MEIER 19 eröffnen zu können. Selten hat uns ein Schweizer Dokumentarfilm so gepackt und berührt. MEIER 19 geht weit über das Porträt eines bemerkenswerten Menschen und einer zum Himmel schreienden, unbewältigten Justizaffäre hinaus und ist nicht zuletzt auch ein Zeitbild einer erstarrten Gesellschaft zwischen "Seegfrörni" und Rolling-Stones-Konzert, in der Miniröcke zu Skandalen führten...

Do 13.09. um 11.30 Uhr mit Apéro. Im Gespräch mit Paul Bösch, der als Tagi-Journalist den Fall durchleuchtet hat, wird der Regisseur am 13. September die historischen Zusammenhänge von damals noch einmal Revue passieren lassen.


Links


Cast & Crew

REGIE:

Erich Schmid

PRODUZENT:

ariadnefilm gmbh

CAST:

Valentin Rabitsch
Anja Tobler
Peter Stuber
Martin Walder (Sprecher)

SCRIPT:

Erich Schmid
nach dem Buch von Paul Bösch

KAMERA:

Pio Corradi

SCHNITT:

Katrin Öttli
Richard Dindo
Erich Schmid

SOUND:

Dieter Meyer
Jens Rövekamp

SCORE:

YLT
Rainer Flury

KOSTÜME:

n/a

VISUAL EFFECTS:

---



Halber Preis gegen Vorweisen der CARTE Blanche oder einer Karte der Zürcher Kantonalbank.