MARKUS RAETZ

So, 09.09.2007 12:15 Uhr

posterimage
Slide 1
Slide 2
Slide 3
   1/3

Tickets

Im Moment sind keine Vorstellungen für diesen Film geplant

Details

Sprachversion: D
Alterskategorie: E/16
Länge: 75 Minuten

Links

LunchKino Special

So 09.09.07 12:15 In Anwesenheit von Markus Raetz, Monika Raetz und dem Regisseur Iwan Schumacher

Synopsis

Im internationalen Kunstbetrieb ist der Schweizer Markus Raetz eine etablierte Grösse. Für den Film von Iwan Schumacher gewährt der Berner Künstler erstmals einem Kamerateam Einblick in sein 40-jähriges Schaffen. "Keinem gelingt es so virtuos, mit ein paar Teilen den Anschein der ersehnten Ganzheit zurückzurufen, und niemand ist so überzeugend im Trost, dass es doch nur kleiner Kunstgriffe bedarf, um unser Sehen zu Höchstleistungen anzuregen." NZZ


Links


Cast & Crew

REGIE:

Iwan Schumacher

PRODUZENT:

Schumacher & Frey GmbH

CAST:

Monika Raetz
Markus Raetz
Ad Petersen

SCRIPT:

Iwan Schumacher

KAMERA:

Pio Corradi
Iwan Schumacher

SCHNITT:

Anja Bombelli

SOUND:

Balthasar Jucker
Jürg von Allmen



Halber Preis gegen Vorweisen der CARTE Blanche oder einer Karte der Zürcher Kantonalbank.