LOST IN LIBERIA

So, 10.02.2008 12:15 Uhr

posterimage
Slide 1
Slide 2
Slide 3
Slide 4
   1/4

Tickets

Im Moment sind keine Vorstellungen für diesen Film geplant

Details

Sprachversion: E/d/f
Alterskategorie: E/16

Links

LunchKino Special

So 10.02.08 12:15 In Anwesenheit von Regisseurin Luzia Schmid und Dr. Boia Efraime jr., Kinderpsychologe (Dissertation über die Therapie von Kindersoldaten)

Synopsis

Die Schweizer Regisseurin Luzia Schmid zeigt in dieser ergreifenden Dokumentation das Leben der Entwicklungshelferin Leila, die für das IKRK (Internationale Rote Kreuz) in Liberia Kinder zu ihren Familien zurückführt, die durch den Bürgerkrieg von ihren Eltern getrennt worden sind. Trotz der Grenzen der humanitären Hilfe versucht Leila ihren eigenen Ansprüchen an ihre Arbeit gerecht zu werden. Die Zuschauer erhalten einen wertvollen Einblick in die diskrete, aber wirkungsvolle Arbeit des IKRK.


Links


Cast & Crew

REGIE:

Luzia Schmid

PRODUZENT:

Karin Koch

SCRIPT:

Luzia Schmid

KAMERA:

Hajo Schomerus

SCHNITT:

Gesa Marten



Halber Preis gegen Vorweisen der CARTE Blanche oder einer Karte der Zürcher Kantonalbank.