LOST AND DELIRIOUS

Do, 18.10.2001 bis Mi, 24.10.2001

posterimage
Slide 1
Slide 2
Slide 3
   1/3

Tickets

Im Moment sind keine Vorstellungen für diesen Film geplant

Details

Sprachversion: E/d/f
Alterskategorie: E
Länge: 104 Minuten

Links

Synopsis

Die Exilschweizerin Léa Pool hat sich seit Jahren als einfühlsame Regisseurin von Studiofilmen einen hervorragenden Namen gemacht. Nach EMPORTE-MOI präsentiert sie nun ihre erste englischsprachige Arbeit, die am Sundance Filmfestival für viel Furore gesorgt hat. LOST AND DELIRIOUS ist ein von und mit Frauen gemachter, perfekt inszenierter "Coming-of-age-Film". Auch wenn es kein sogenannter Frauenfilm ist, sondern ein äusserst eindrückliches Porträt einer ungewöhnlichen Liebe, überzeugt das Werk nicht zuletzt dank seiner subtilen Regie und grandiosen Besetzung.


Links


Cast & Crew

REGIE:

Léa Pool

PRODUZENT:

Greg Dummett
Lorraine Richard
Louis-Philippe Rochon
Richard Rochon

CAST:

Piper Perabo
Jessica Paré
Mischa Barton
Jackie Burroughs
Graham Greene
Mimi Kuzyk
Luke Kirby

SCRIPT:

Judith Thompson
nach dem Buch von Susan Swan

KAMERA:

Pierre Gill

SCHNITT:

Gaétan Huot

SCORE:

Yves Chamberland

SETDESIGN:

Serge Bureau

KOSTÜME:

Aline Gilmore

VISUAL EFFECTS:

---



Halber Preis gegen Vorweisen der CARTE Blanche oder einer Karte der Zürcher Kantonalbank.