LORE

Do, 18.10.2012 bis Mi, 24.10.2012

posterimage
Slide 1
Slide 2
Slide 3
   1/3

Tickets

Im Moment sind keine Vorstellungen für diesen Film geplant

Details

Sprachversion: D
Alterskategorie: 12/14J

Links

Synopsis

Die Australierin Cate Shortland (SOMERSAULT) dreht ihren neusten Film in Deutschland und gewinnt damit den Publikumspreis Piazza Grande 2012. In lyrischen und tief ergreifenden Bildern zeichnet sie die abenteuerliche Reise durch ein chaotisches Nachkriegsdeutschland, auf welcher die 14jährige Lore - nach dem plötzlichen Verschwinden ihrer Eltern - sich und ihre Geschwister ans andere Ende des Landes in Sicherheit bringen muss. Dabei lernt Lore Personen zu vertrauen, die sie durch ihre linientreue Erziehung hassen gelernt hat. Lore lernt, dass die Welt ganz anders ist, als man ihr erzählt hat...


Links


Cast & Crew

REGIE:

Cate Shortland

CAST:

Saskia Rosendahl
Nele Trebs
André Frid
Mika Seidel
Kai-Peter Malina
Nick Holaschke
Ursina Lardi

SCRIPT:

Robin Mukherjee
Rachel Seiffert
Cate Shortland

KAMERA:

Adam Arkapaw

SCHNITT:

Veronika Jenet

SOUND:

Sam Petty

SCORE:

Max Richter

SETDESIGN:

Jochen Dehn
Silke Fischer

KOSTÜME:

Stefanie Bieker



Halber Preis gegen Vorweisen der CARTE Blanche oder einer Karte der Zürcher Kantonalbank.