LENZ

Do, 16.03.2006 bis Mi, 22.03.2006

Slide 1
Slide 2
   1/2
Slide 1
Slide 2
Slide 3
Slide 4
   1/4

Tickets

Im Moment sind keine Vorstellungen für diesen Film geplant

Details

Sprachversion: D/Dial.
Alterskategorie: E
Länge: 100 Minuten

Links

Synopsis

Sonntag, 19.3. in Anwesenheit von Thomas Imbach und mehreren Schauspielern.

Vom Wunsch getrieben, seinen neunjährigen Sohn Noah zu sehen, macht sich der Berliner Filmemacher Lenz nach dem Wintersportort Zermatt auf. Der international anerkannte Schweizer Filmregisseur Thomas Imbach ("Well Done", "Ghetto") zeichnet in seinem LENZ frei nach Georg Büchner das Bild einer unkonventionellen Familie und eines Mannes, der seinen Kampf zwischen Euphorie und Verzweiflung führt.

"Wer keine Lust auf geschwätzige Literaturverfilmungen hat, darf in dieser kongenialen Adaption mit einem kleinen Wunder der Bilder, der Töne, des Schnees rechnen." Berliner Morgenpost

"Komik und Dialogwitz blitzen allerorten hervor, und das Matterhorn übt in nie gesehenen Bildern eine Sogwirkung aus wie einst das Meer in Andrej Tarkowskis "Solaris". Aargauer Zeitung


Links


Cast & Crew

REGIE:

Thomas Imbach

PRODUZENT:

Thomas Imbach

CAST:

Milan Peschel
Barbara Maurer
Noah Gsell
Barbara Heynen

SCRIPT:

Thomas Imbach

KAMERA:

Jürg Hassler

SCHNITT:

Thomas Imbach

SOUND:

Sascha Heiny

KOSTÜME:

Irene Düring



Halber Preis gegen Vorweisen der CARTE Blanche oder einer Karte der Zürcher Kantonalbank.