DER KREIS

Do, 11.09.2014 bis Mi, 17.09.2014

posterimage
Slide 1
Slide 2
Slide 3
Slide 4
Slide 5
Slide 6
Slide 7
Slide 8
Slide 9
Slide 10
Slide 11
Slide 12
   1/12

Tickets

Im Moment sind keine Vorstellungen für diesen Film geplant

Details

Sprachversion: Dial.
Alterskategorie: 14/12 J
Länge: 100 Minuten
Switzerland / 2014

Links

Synopsis

An vielen internationalen Filmfestivals preisgekrönt und lange erwartet: Stefan Haupts wunderschöne und vielschichtige Hommage an ein wichtiges Kapitel Zürcher Geschichte. Denn mit der gleichnamigen Organisation und Zeitschrift ‚Der Kreis‘ war Zürich jahrzehntelang Brennpunkt der internationalen Schwulenbewegung. In den 50er-Jahren wird der schüchterne Ernst Ostertag Mitglied des ‚Kreises‘. Dort lernt er den Travestie-Star Röbi Rapp kennen – und verliebt sich in ihn. Röbi und Ernst erleben die Blütezeit der Organisation. Doch nach mehreren Morden im ‚Milieu‘ geht die Polizei vehement gegen die Männer vor; verhängt ein Tanzverbot, legt Register an, macht Grossrazzien... Eine absolut gelungene, berührende Mélange aus Wahrheit und Fiktion.


Slide 1
Slide 2
   1/2

Links


Cast & Crew

REGIE:

Stefan Haupt

PRODUZENT:

Urs Frey
Ivan Madeo

CAST:

Matthias Hungerbühler
Sven Schelker
Anatole Taubman
Marianne Sägebrecht
Antoine Monot Jr.
Aaron Hitz
Marie Leuenberger
Peter Jecklin

SCRIPT:

Stefan Haupt
Christian Felix
Urs Frey
Ivan Madeo

KAMERA:

Tobias Dengler

SCHNITT:

Christoph Menzi

SOUND:

Ingrid Städeli

SCORE:

Federico Bettini

SETDESIGN:

Michael Baumgartner
Johanna von Arx
Karin Giezendanner

KOSTÜME:

Catherine Schneider



Halber Preis gegen Vorweisen der CARTE Blanche oder einer Karte der Zürcher Kantonalbank.