HEROES NEVER DIE

Do, 26.05.2005 12:15 Uhr

posterimage
Slide 1
Slide 2
Slide 3
Slide 4
   1/4

Tickets

Im Moment sind keine Vorstellungen für diesen Film geplant

Details

Sprachversion: Ov/d
Alterskategorie: E
Länge: 87 Minuten

Links

Synopsis

In Anwesenheit von Regisseur Jan Arnold, Autor Alex Kershaw, Kriegsreporter Bruno Arnold sowie den Produzenten Adi Lipp und Silvia Voser.

Auch heute noch ist Robert Capas Fotografie vom sterbenden Soldaten ein Symbol für den Krieg und den Umgang der Medien damit. Die Echtheit des Bildes ist allerdings nach wie vor umstritten. Ausgehend vom 5. September 1936 geht der Regisseur Jan Arnold in HEROES NEVER DIE den Lebensgeschichten von Robert Capa und dem Soldaten "Taino" nach. Der Film wird damit zu einem intelligenten Essay über das Thema Krieg an sich.


Links


Cast & Crew

REGIE:

Jan Arnold

PRODUZENT:

Adrian Lipp
Silvia Voser

VISUAL EFFECTS:

---



Halber Preis gegen Vorweisen der CARTE Blanche oder einer Karte der Zürcher Kantonalbank.