DIE GELIEBTEN SCHWESTERN

So, 27.07.2014 12:15 Uhr

posterimage
Slide 1
Slide 2
Slide 3
Slide 4
Slide 5
Slide 6
Slide 7
Slide 8
Slide 9
Slide 10
Slide 11
Slide 12
Slide 13
Slide 14
Slide 15
Slide 16
Slide 17
Slide 18
Slide 19
Slide 20
Slide 21
Slide 22
Slide 23
Slide 24
   1/24

Tickets

Im Moment sind keine Vorstellungen für diesen Film geplant

Details

Sprachversion: D
Alterskategorie: 12 J

Links

Die LunchKino-Vorstellung vom Sonntag im Arthouse Le Paris ist leider AUSVERKAUFT.

Der Film startet regulär am 7. August im Arthouse Alba.

Synopsis

Die Schwestern Caroline von Beulwitz (Hannah Herzsprung) und Charlotte Lengefeld (Henriette Confurius) sind ein Herz und eine Seele - selbst dann noch, als sich beide im Sommer 1788 unsterblich in denselben Mann verlieben, den Schriftsteller Friedrich Schiller (Florian Stetter). Caroline ist unglücklich verheiratet und sieht in Schiller endlich die lang ersehnte Liebe. Die schüchterne Charlotte hingegen träumt von einem geistreichen, sensiblen Gatten. Es beginnt eine Ménage à trois, ein heiter-frivoles Dreiecksverhältnis. Denn Schiller ist ganz hin und weg von dem Schwesternpaar und denkt gar nicht daran, sich auf eine der Damen festzulegen. Wie ein Roman, den man nicht mehr aus der Hand legen mag, entwickelt dieser unverschämt charmante, berührende und wunderschöne Liebesfilm einen unwiderstehlichen Sog.


Links


Cast & Crew

REGIE:

Dominik Graf

PRODUZENT:

Uschi Reich

CAST:

Henriette Confurius
Florian Stetter
Hannah Herzsprung
Claudia Messner

SCRIPT:

Dominik Graf

KAMERA:

Michael Wiesweg

SCHNITT:

Claudia Wolscht

SCORE:

Sven Rossenbach
Florian van Volxem

SETDESIGN:

Claus-Jürgen Pfeiffer

KOSTÜME:

Barbara Grupp



Halber Preis gegen Vorweisen der CARTE Blanche oder einer Karte der Zürcher Kantonalbank.