FILL THE VOID

So, 17.03.2013 12:15 Uhr

posterimage
Slide 1
Slide 2
Slide 3
Slide 4
Slide 5
Slide 6
Slide 7
   1/7

Tickets

Im Moment sind keine Vorstellungen für diesen Film geplant

Details

Sprachversion: Ov/d/f
Alterskategorie: 16J

Links

LunchKino Special

So 17.03.13 12:15 In Anwesenheit von Regisseurin Rama Burshtein

Synopsis

Rama Burshtein ist die erste ultraorthodoxe Jüdin, die in Israel einen Kinofilm gedreht hat - und was für einen! FILL THE VOID ist sorgfältig ausgestattet und wartet mit einer berührenden Story, zauberhaften Bildtableaus und einer Atmosphäre voller Sinnlichkeit auf. Burshtein spürt dem Dilemma einer jungen Frau nach, die nach dem Tod der Schwester ihren Schwager heiraten soll - und öffnet dabei einen einzigartigen Blick in eine unbekannte Welt. Ihr gelingt eine Studie über den Gegensatz zwischen Vernunft und Gefühl, was diesen Film zu einem universellen Kino-Juwel macht.


Slide 1
Slide 2
Slide 3
Slide 4
   1/4

Links


Cast & Crew

REGIE:

Rama Burshtein

PRODUZENT:

Assaf Amir

CAST:

Hila Feldman
Razia Israeli
Yiftach Klein
Renana Raz
Ido Samuel

SCRIPT:

Rama Burshtein

KAMERA:

Asaf Sudri

SCHNITT:

Sharon Elovic

SOUND:

Aviv Aldema

SCORE:

Yitzhak Azulay

KOSTÜME:

Hani Gurevitch



Halber Preis gegen Vorweisen der CARTE Blanche oder einer Karte der Zürcher Kantonalbank.