WHO'S AFRAID OF ALICE MILLER

Do, 08.10.2020 bis Mi, 14.10.2020

posterimage
Slide 1
Slide 2
Slide 3
Slide 4
Slide 5
Slide 6
   1/6

Tickets

Im Moment sind keine Vorstellungen für diesen Film geplant

Details

Sprachversion: Ov/d
Alterskategorie: 16 J
Länge: 101 Minuten
Schweiz / 2020

Links

LunchKino Special

Mittwoch, 14.10. um 12.15 Uhr LunchKino Special in Anwesenheit von Regisseur Daniel Howald und Protagonist Martin Miller.

Synopsis

Martin hatte keine schöne Kindheit, denn er bekam keine Liebe. Seine Mutter stiess ihn von sich und sein Vater schlug ihn. Doch seine Mutter war die weltberühmte Psychoanalytikerin Alice Miller. Nach ihrem Tod macht sich Martin, selbst Psychotherapeut, auf die Reise, um den Widerspruch zwischen der bekannten Kindheitsforscherin und der gefühlskalten Frau in der Person seiner Mutter aufzuklären - und er kommt dem Geheimnis auf die Spur.


Links


Cast & Crew

REGIE:

Daniel Howald

CAST:

Martin Miller
Irenka Taurek



Halber Preis gegen Vorweisen der CARTE Blanche oder einer Karte der Zürcher Kantonalbank.