DON'T BLINK - ROBERT FRANK

Mi, 25.05.2016 12:15 Uhr

posterimage
Slide 1
Slide 2
Slide 3
Slide 4
Slide 5
   1/5

Tickets

Im Moment sind keine Vorstellungen für diesen Film geplant

Details

Sprachversion: E/d/f
Alterskategorie: 12 J
Länge: 82 Minuten
USA / 2015

Links

LunchKino Special

Zwei Anlässe in Anwesenheit von Robert Frank, Regisseurin Laura Israel und Produzentin Ruth Waldburger:
Dienstag, 24.5. um 20.30 Uhr kinokarte.ch-Vorpremiere. Stadtpräsidentin Corine Mauch verleiht anlässlich dieser Vorpremiere die Ehrenmedaille „Stadttaler“ an Robert Frank. Tickets mit kinokarte.ch zu CHF 10.00 anstatt CHF 18.00 erhältlich.
Mittwoch, 25.5. um 12.15 Uhr LunchKino Special

Synopsis

Robert Frank gilt als einer der bekanntesten amerikanischen Fotografen, sein 1958 erschienenes Fotobuch „The Americans“ als ein Meilenstein der dokumentarischen Fotografie. Später widmete sich Frank auch dem Film und begann Independent Filme und Videos mit oder über befreundete Künstler zu drehen. Mit DON’T BLINK gelingt Laura Israel - der Cutterin von Franks Filmen - ein spannendes Porträt ihres Freundes und Kollegen, der kompromisslos für die Kunst lebt: Musik, Fotografie, Film und Videokunst. Der Film zeigt Frank mit Freunden wie Jack Kerouac, den Rolling Stones, Ed Lachman. Ein Film als Kunstwerk - ein intensives Bildnis des Künstlers mit Zürcher Wurzeln, seiner Spontaneität und Intuition.


Links


Cast & Crew

REGIE:

Laura Israel



Halber Preis gegen Vorweisen der CARTE Blanche oder einer Karte der Zürcher Kantonalbank.