GROZNY BLUES

Do, 17.03.2016 12:15 Uhr

posterimage
Slide 1
Slide 2
Slide 3
Slide 4
   1/4

Tickets

Im Moment sind keine Vorstellungen für diesen Film geplant

Details

Sprachversion: Ov/d
Alterskategorie: 14/12 J
Länge: 103 Minuten
Schweiz / 2015

Links

LunchKino Special

Donnerstag, 17.3. um 12.15 Uhr LunchKino Special in Anwesenheit von Regisseur Nicola Bellucci und Protagonistin Zainap Gashaeva

Dokumentarfilm

Synopsis

Im Zentrum Grosnys, der Hauptstadt Tschetscheniens: Von ihrem Büro aus kämpfen Frauen für die Einhaltung der Menschenrechte. Im Untergeschoss befindet sich der letzte Bluesclub, der noch regelmässig Live Bands mit westlicher Musik beherbergt. Der Clubbetreiber, eine junge Sängerin, drei Menschenrechtlerinnen und eine zwischenzeitlich in die Schweiz geflohene Emigrantin erzählen von den Folgen zweier Kriege, von zarten Liebesgeschichten. Regisseur Nicola Bellucci («Nel Giardino dei Suoni») zeigt auf eindringliche Weise, was es bedeutet, in einer gespaltenen Gesellschaft zu leben, schildert den Alltag in Tschetschenien, wo Männer über Jahrzehnte Krieg geführt haben und Frauen unermüdlich die Trümmer beiseite räumen.


Slide 1
Slide 2
   1/2

Links


Cast & Crew

REGIE:

Nicola Bellucci

CAST:

Zainap Gashaeva
Zarman Makhadzieva
Taisa Titiyeva
Taita Yunusova
Fatima Gazieva



Halber Preis gegen Vorweisen der CARTE Blanche oder einer Karte der Zürcher Kantonalbank.