ALPSEGEN

So, 01.04.2012 12:15 Uhr

posterimage
Slide 1
Slide 2
Slide 3
Slide 4
Slide 5
Slide 6
Slide 7
Slide 8
Slide 9
   1/9

Tickets

Im Moment sind keine Vorstellungen für diesen Film geplant

Details

Sprachversion: Dial/d/f
Alterskategorie: 6/10J

Links

LunchKino Special

So 01.04.12 12:15 In Anwesenheit von Regisseur Bruno Moll und weiteren Gästen

Synopsis

Abenddämmerung, Alpsommerzeit. Durch einen Milchtrichter rufen die Sennen, selten eine Sennin, den Alpsegen oder «Bättruef». Jeden Tag, bei jedem Wetter. Sie bitten Gott und die Heiligen, Unheil von der Alp abzuwenden - möglichst laut, denn so weit man ihre Stimme hört, soll auch der Schutzbann wirken. Den Alpsegen rufen sie aus tiefer innerer Überzeugung. Der mehrfach ausgezeichnete Regisseur Bruno Moll (ZU FUSS NACH SANTIAGO DE COMPOSTELA) gibt Einblicke in den Alltag von vier Älplern und einer Älplerin, die die Jahrhunderte alte Tradition praktizieren. Ein eindringliches Werk, ein facettenreicher Blick auf eine Welt, in der sich Mensch und Tier, Natur und Zivilisation berühren.


Links


Cast & Crew

REGIE:

Bruno Moll

PRODUZENT:

Peter Spoerri

CAST:

Franz Ambauen
Rosa Ambauen
Josef Brun
Rita Brun
Mina Inauen
Andreas Inauen
Samuel Indergand
Placi Giusep
Giuanna Pelican

KAMERA:

Bruno Moll
Peter Ramseier

SOUND:

Beni Göttler
Hannes Wulf
Manfred Zazzi

SCORE:

Ben Jeger



Halber Preis gegen Vorweisen der CARTE Blanche oder einer Karte der Zürcher Kantonalbank.